Die Idee - Torwartakademie

Banner-Torwartakademie

fussball-collageViele Gespräche mit Vereinen und Trainern in den vergangenen Jahren haben immer wieder aufgezeigt, das im normalen Trainingsbetrieb sehr viele engagierte Jugendtrainer bereit sind, sich in der Ausbildung des Nachwuchses zu engagieren und hierfür viel persönliche Freizeit zu „opfern“, bis hin zu den zeit-u.kostenaufwändigen Lizenz-Lehrgängen bei den Landesverbänden.
Dies galt und gilt nach wie vor allerdings überwiegend für den Feldspielerbereich. Der Torwart-Nachwuchs kam und kommt in aller Regel beim Training in den Vereinen zu kurz. Zwar wird vereinzelt Torwarttraining durchgeführt, aber zu selten ist es in Qualität und Umfang ausreichend, um den jungen Torhütern bei der Entwicklung auf ihrer Position zu helfen. Dabei ist die Position eine Schlüsselposition in jeder Mannschaft, die viel Mut und Selbstbewußtsein verlangt. Auf dieser Position werden Fehler unnachgiebig bestraft, aber auch Spiele ganz allein gewonnen.
Wie oft müssen traurige kleine Keeper von Trainern, Eltern und Mitspielern getröstet werden? Wie oft sind sie die Helden ihrer Mannschaft? Ein bisschen verrückt sind oft auch schon die kleinsten Torhüter, eigentlich will in ihren Teams nie jemand mit ihnen tauschen…für diese Jungen und Mädchen haben wir im Jahr 2011 die Torwart Akademie aus der Taufe gehoben!

Hochqualifizierte Trainer mit eigener Bundesliga-Erfahrung im Jugendbereich, mit Erfahrungen im Profi-Bereich,Oberliga,-Regionalliga-und Drittliga-Einsätzen, mehrfache Landesmeister in ihren Bundesländern oder auch mal zum „Torwart der Saison“ gekürt, sind bei der Sportagentur Kiel beschäftigt, um in Grund-u.Aufbaukursen in den einzelnen Leistungszentren ihr Wissen und ihre Erfahrungen nach unseren einheitlichen Ausbildungsrichtlinien an den Nachwuchs weiterzugeben. Dabei wird auf das Leistungsvermögen eines jeden Nachwuchskeepers Rücksicht genommen, sein Entwicklungspotential analysiert und die Trainingsintensität (in den Grundkursen) möglichst individuell angepasst.

Wir richten Jugendtorwart-Leistungszentren zusammen mit Partnervereinen im ganzen Norden ein, die dann in ihrer Region für alle Vereine in der näheren und weiteren Umgebung Anlaufpunkt für die qualifizierte Ausbildung von Nachwuchskeepern von der E-Jugend bis zur A-Jugend sind. Immer wieder entdecken wir echte kleine Talente, die in keiner Auswahlmannschaft spielen und zum Teil mit ihren Müttern und Vätern lange Wege in Kauf nehmen, um bei uns in den Zentren zu trainieren.

Das freut die Trainer,ist es doch eine Bestätigung ihrer hervorragenden Arbeit. Und es freut auch die Verantwortlichen der Sportagentur, denn die Anzahl der Leistungszentren und die der Anmeldungen von Nachwuchskeepern zu den Kursen steigt stetig.

So sehr,das wir, beginnend mit den Herbstferien 2012, mehrtägige Torwart-Camps anbieten, in denen Torwarttrainer, Athletiktrainer und Sportpsychologen intensiv mit dem Nachwuchs arbeiten..und natürlich kommt auch hier, wie immer bei uns, der Spaß nicht zu kurz!

Akademiestützpunkte

SH-Karte

Copyright © 2014. All Rights Reserved.