Angebote und Ziele Torwartakademie

 
Banner-Torwartakademie

 Kurse in Stützpunkten  Ferien/Reisen/Workshops
  • Grundkurs
  • Aufbaukurs
  • Einzeltraining
  • Mentaltraining
  • Leistungstraining (ab 2013)
  • Torwart-Mental-Camps
  • Torwartcamps
  • Torwartleistungswochenenden

 

2Kinder-Balltorwart1

 

Ziele Grundkurs Inhalt: Grundlagentraining
  • Kennenlernen der Grundtechniken
  • Wissensgrundlagen im Stellungsspiel
  • Allgemeine/spezifische Koordinationsschulung
  • Bewegungslehre/Koordination
  • Fussballerische Fähigkeiten
  • Erreichen der Ziele durch Spaß im Training
  • Fangen und Aufnehmen von flachen Bällen auf und neben den Körper
  • Fangen halbhoher und hoher Bälle auf den Körper
  • Passspiel, Ballan- und Mitnahme, Abwerfen und Zurollen
  • Fangen einfacher Flugbälle: „Fallschule“
  • Koordination mit zwei Bällen Stellungsspiel

 

Ziele im Aufbaukurs Inhalt: Aufbautraining
  • Grundtechniken werden vorausgesetzt
  • Techniken im Detail
  • Technisch-taktisches Wettkampftraining
  • Torwartspezifisches Konditionstraining (Koordination...)
  • Psyche/mentales Training
  • Spieleröffnung
  • Fussballspiel
  • Erreichen der Ziele durch Spaß im Training
  • Fangen und Abwehren von seitlichen Bä̈llen – flach, halbhoch, hoch
  • Fangen und Abwehren aufsetzender Bä̈lle
  • Koordination mit Bällen
  • Abfangen von Flanken mit Spielaufbau (Abwürfe, Abschläge)
  • Passspiel, Ballan- und Mitnahme, Spielverlagerungen
  • Weiterentwicklung des Stellungsspiels
  • Abwehren von Bällen aus kurzen Distanzen
  • Mitspielen hinter der Abwehr
  • Fausten / Hechten / Sichern / Ablenken (übergreifen) in verschiedenen Variationen
  • 1:1-Situationen, Herauslaufen bei Steilpässen

 

Inhalt: Leistungstraining Anforderungsprofil
Leistungsbereich Herren
  • Intensivierung der taktischen Ausbildung (Mitspielen hinter einer Abwehr, in 1:1-Situationen, Standardsituationen
  • Erhöhung der athletischen Komponenten beim Fangen und Abwehren von Bällen in allen Variationen
  • Erhöhung der Präzision und des Tempos bei Ballan- und Mitnahme, Spielverlagerungen, Spielaufbau
  • Videoanalyse
  • Physis: Die Körpergröße/Statur des Torhüters ist entscheidend.
  • Athletik: Ein Torwart muss in den Merkmalen der Schnellkraft, Sprungkraft, des Kraftpotenzials in Rumpf-, Arm- und Schulterbereich optimal ausgebildet sein.
  • Technik: Da ein breites Spektrum technischer Fähigkeiten gefordert ist, gibt es einen extrem hohen koordinativen Anspruch an den Torwart. Er muss nicht nur die Arme, sondern seinen ganzen Körper einsetzen und auf beiden Seiten gleich stark sein.
  • Psyche: Ein ganz entscheidender Faktor, denn in der Torwartposition gibt es nur eine richtige oder eine falsche Entscheidung. Es liegt nichts dazwischen.

 

 

 

 

 

 

Akademiestützpunkte

SH-Karte

Copyright © 2014. All Rights Reserved.